Geburtsbenachrichtigung

Mit diesem Formular können Sie Ihr geborenes Fohlen melden. Dies gilt für;

Stutbuchfohlen (HB1), Registerfohlen (HB2), General Book Tinker Foals, keine Eltern bekannt (ABT) als Kreuzungen (ABK).

Passt auf:

Die Geburtsbenachrichtigung muss innerhalb von 28 Tagen NACH dem Geburtsdatum eingehen. Andernfalls müssen wir eine zusätzliche Verwaltungsgebühr von 37,50 € erheben

Erfolgt die Anzeige ein Kalenderjahr später, betragen die zusätzlichen Verwaltungskosten 85 €

Wenn Sie sich ursprünglich für eine Besichtigung entschieden haben, diese aber später in der Saison auf Heimeintritt umstellen, erhalten Sie eine zusätzliche Rechnung in Höhe von 20,00 €. Diese muss vor Versand des Reisepasses bezahlt werden.

Wenn Sie sich ursprünglich für eine Heimaufnahme entscheiden, aber nachträglich auf die Teilnahme an der Körung umsteigen, erhalten Sie eine Rückerstattung von 20,00 €, sofern keine zusätzlichen Kosten für die Körung (Stallmiete und/oder Hundeführer) anfallen, werden diese verrechnet.

Gesamt: € -